Unternehmen

 Würzinger

Unser Unternehmen wurde 1953 von Herrn Felix Würzinger sen. als „Einmannbetrieb“ gegründet.

Bereits 4 Jahre später waren beinahe 100 Blitzschutzmonteure im gesamten Bundesgebiet sowie in Österreich beschäftigt.

Ab 1963 wurden auch Kabelverlegearbeiten für die Telekom sowie Energieversorgungsunternehmen ausgeführt.

Im Jahre 1987 wurde das Unternehmen von Felix Würzinger jun. übernommen.

Der Bau von Abwasseranlagen und Wasserversorgungen sowie Erschließungen von Baugrundstücken im Auftrag von Kommunen wird seit 1989 ausgeführt.

Derzeit hat unser Unternehmen über 90 Mitarbeiter und ist im gesamten Bundesgebiet mit der Abteilung Blitzschutz tätig.

Tiefbauleistungen werden im nieder- und oberbayerischen Raum ausgeführt.

 
-